Aktuelles vom Maschinenring​

Beratung

Jetzt an Nmin-Proben für den Herbst denken!

In den roten Gebieten sind Nmin-Proben zu Raps verpflichtend zu ziehen, wenn gedüngt werden soll. Für eine Düngung muss der Nmin-Wert (0-60 cm) unter 45 kg/ha liegen. Gerne können Sie uns mit dem Ziehen der Proben beauftragen und wir kommen mit unserem Fahrzeug zu Ihnen. Zur Terminvereinbarung wenden Sie sich bitte an Arianne Nehm (05032/801869).

Allgemein

28. Jahreshauptversammlung

Die 28. Jahreshauptversammlung wird in diesem Jahr am Mittwoch, den 28. Juli 2021, um 19 Uhr stattfinden. Nähere Informationen zu Ort, Ablauf etc. entnehmen Sie bitte der Einladung, die Sie per Post erhalten haben. Sollten Sie aus unerklärlichen Gründen keine Einladung erhalten haben und dennoch Mitglied sein, wenden Sie sich bitte an Herrn Scharnhorst (05032/8018-88).

Beratung

Rote Gebiete und DüV

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen hat auf ihrer Webseite einige Informationen zu den sog. “Roten Gebieten” und der neuen Düngeverordnung zusammengestellt, die für Sie interessant sein könnten. Vorgaben in den roten und grünen Gebieten (Mit einer Videoanleitung zur Einsicht der eigenen Flächen im LEA-Portal) Düngung bei Frost, Schnee etc. Bodennahe Gülleausbringung Inhalte der Düngeverordnung vom 30.04.2020 Weitere

Allgemein

Jetzt neu: Die MR App

Der MR auf einen Klick Haben Sie eigentlich schon die Mitglieder-App des Maschinenrings getestet? Sie finden die App wenn Sie im AppStore oder im Playstore „Mein Ring“ eingeben. Ihre Vorteile: Der elektronische Mitgliedsausweis ist immer mit dabei Sie erfahren alle wichtigen Termine und Infos rund um den MR Alle Vorteile und Rabatte bei unseren Partnerunternehmen

In eigener Sache

Neue Website

Unsere Homepage zeigt sich ab Januar 2021 in einem neuen Gewand. Wir haben sie grundlegend überarbeitet und verschlankt. Schauen Sie sich doch einmal in Ruhe um.

Grüngutverwertung

Grüngutverwertung

Corona News Die Grüngutannahmestelle in Uetze/Dollbergen schließt aufgrund der aktuellen Corona Situation bis zum 10. Januar 2021. Die anderen Annahmestellen bleiben weiterhin geöffnet. Die Bürgerinnen und Bürger der Region Hannover können auch weiterhin ihr Grüngut auf den 53 Annahmestellen abgeben. Die Corona bedingten Hygieneregeln gelten weiterhin – auch auf den Annahmestellen. Sollten sich Änderungen ergeben,

Scroll to Top